<< Zurück zur Startseite

DaMigra e.V.
Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
E-Mail: info@damigra.de
Web: www.damigra.de

DaMigra-Stellenausschreibung

Regional-Referentin* im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt „MUT-MACHERINNEN“ am Standort Frankfurt/Main

DaMigra e.V. ist der Dachverband der Migrantinnenorganisationen in Deutschland. Wir verstehen uns als legitimes Vertretungsorgan von Migrantinnen* und ihren Belangen und agieren als bundesweiter, herkunftsunabhängiger und frauenspezifischer Dachverband von mehr als 70 Migrantinnenselbstorganisationen (MSO).

Mit unserem bundesweiten Projekt „MUT-MACHERINNEN*“ werden ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit tätige Migrantinnen* durch Fortbildungen und weitere Maßnahmen in ihrer Arbeit unterstützt und als Brückenbauerinnen* für geflüchtete Frauen* ausgebildet. Neben der Beratung stehen das Empowerment und die Menschenrechtsbildung von geflüchteten Frauen* durch Workshops, Vorträge, Podiumsdiskussionen etc. im Fokus.

Hierfür suchen wir an dem Standort Frankfurt/Main ab sofort eine Referentin für die Presse und Öffentlichkeitsarbeit in Teilzeit, 25 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2019; eine Verlängerung wird angestrebt.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Erstellung und Verfassung von regionalen Pressemitteilungen, Stellungnahmen und Positionspapieren zum Projekt „MUT-MACHERINNEN“
  • Erstellung, Aktualisierung und Betreuung der Social Media Plattformen des Projekts
  • Verfassen von Beiträgen über das Projekt für die Website

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und räumlicher wie zeitlicher Flexibilität
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit von hoher gesellschaftspolitischer Relevanz
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an TVöD EG 11

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium (Universität oder Fachhochschule)
  • nachgewiesene Erfahrung in journalistischer Tätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • vertiefte Kenntnisse zu migrations- und frauenspezifischen Fragestellungen
  • souveräner Umgang mit sozialen Medien
  • Fähigkeiten zum konzeptionellen, systematisch-strukturierten und selbstständigen Arbeiten
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  • überdurchschnittliche Einsatz- sowie Reisebereitschaft
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • die Bereitschaft, auch Abend- und Wochenendtermine wahrzunehmen

Interessierte senden ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in einem Dokument, nicht größer als 5 MB mit dem Betreff „Pressereferentin Frankfurt/Main“ bis zu 10.02.2019 per Mail an: bewerbung@damigra.de zu.

<< Zurück zur Startseite