<< Zurück zur Startseite

Social Impact Lab - Agentur für soziale Innovation

Social Impact Lab unterstützt Menschen beim Aufbau sozialer Projekte und der Umsetzung von Geschäftsideen. Seit 2010 wurden gemäß eigener Angaben über 400 Social Startups nur in Frankfurt bei der Gründung
unterstützt.

In Frankfurt bietet Social Impact Lab mehrere Programme an, die sich gezielt an Menschen mit Migrationshintergrund bzw. Geflüchtete richten:

  1. CHANCENNUTZER: Das Programm bietet Menschen mit Migrationshintergrund, die eine Selbständigkeit anstreben, unterstützende Beratung,Vernetzung und Räumlichkeiten.
  2. ANKOMMER: Das Programm richtet sich an Menschen, die sich sozialunternehmerisch für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Teilhabe und Integration von Geflüchteten engagieren.
  3. Ganz neu startet im Februar das Projekt STARTHOPE@HOME. Es richtet sich an Menschen, die eine freiwillige Rückkehr in ihre Heimatländer anstreben und bietet ihnen eine grundlegende Einführung in das Thema Gründung und Selbständigkeit und werden ermutigt, ihren Neustart aktiv zu gestalten. Wird nach der Rückkehr eine Gründung gestartet, erhalten die Teilnehmer Unterstützung durch eine Partnerorganisation vor Ort und eine kleine finanzielle Unterstützung.

Das folgende Video porträtiert die Arbeit der Agentur

<< Zurück zur Startseite