<< Zurück zur Startseite

Islamische Theologie

FÄLLT BIS AUF WEITERES AUS

Do., 19:00 - 21:00 Uhr, Grüner Raum, IIS Frankfurt, Anmeldung erforderlich

Seit Dezember 2010 bietet das IIS Frankfurt einen fortlaufenden islamwissenschaftlichen Kurs an zum Thema "Islamisches Recht und dessen Grundlagen". Fundament des Kurses Bildet die ausführliche Auseinandersetzung* mit der Frage nach Sinn und Umgang von und mit Meinungsverschiedenheiten innerhalb des islamischen Rechts (Ambiguitätstoleranz).

*Bei Anmeldung wird das Skript zum Thema Meinungsverschiedenheiten ausgehändigt.

Referent: Saber Ben Neticha, M.A. Islamic Studies

Kosten: Kosten:50€ / 6 Monate, oder 10€ / Monat

Anmedlung, Zahlung & Verwaltung: Vor Ort im Kurs, Verwaltung: Ilyas (0174 1684044)


Aktuelles Thema

Bis zum 25.02.16 wird das Thema "Hadithwissenschaften" zusammengefasst wiederholt.

Ab Do., 25.02.16: "Ilal ul-Hadith" (Aufdeckung nicht-offensichtlicher Mängel):

Die prophetischen Überlieferungen (Ahadith) bilden neben dem Koran die zweite Quelle des Islams. Dies war für die muslimische Gelehrsamkeit bereits zur Frühzeit des Islams Grund zum Anlass, die sog. Hadithwissenschaften zu entwickeln. Diese sollten gewährleisten, authentische Ahadith von jenen zu unterscheiden, die Aufgrund verschiedener Ursachen als schwach oder gar erfunden eingestuft wurden. Herzstück dieser Wissenschaft ist die "ilal ul-Hadith" - die "Aufdeckung nicht-offensichtlicher Mängel".

<< Zurück zur Startseite