Horizonte-Stipendienprogramm für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Wir laden Sie ein, Ihre Kandidatinnen und Kandidaten vorzuschlagen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie heute über die aktuelle Ausschreibung des Horizonte-Stipendienprogramms für angehende Erzieherinnen und Erzieher zu informieren und möchten Sie einladen, geeignete Kandidatinnen und Kandidaten auf das Stipendienprogramm aufmerksam zu machen.

Seit 2011 fördert die Gemeinnützige Hertie-Stiftung angehende Erzieherinnen und Erzieher mit Migrationshintergrund in Hessen. Unterstützt werden leistungsstarke und engagierte angehende Erzieher/innen, deren Biografie für den erfolgreichen Umgang mit der Vielfalt in unseren Kitas ein besonderer Gewinn ist. Neben Bewerberinnen und Bewerbern mit Migrationshintergrund können sich ab diesem Jahr auch Personen bewerben, die z. B. bereits vielfältige pädagogische Erfahrungen gesammelt haben oder über „Umwege" zur Erzieherausbildung gekommen sind. Ab sofort haben Interessierte außerdem die Möglichkeit, sich für das Stipendienprogramm in Hessen und Rheinland-Pfalz zu bewerben.

Formale Bewerbungsvoraussetzung ist u. a. die Zulassung an einer Fachschule für Sozialpädagogik oder für einen Hochschulstudiengang mit dem Schwerpunkt „Frühkindliche Bildung". Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2013. Nähere Details zu den Bewerbungs-voraussetzungen und dem Stipendienprogramm erfahren Sie in beigefügtem Flyer sowie unter www.ghst.de/erzieher.

Dürfen wir Sie heute um Ihre Unterstützung bitten? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie geeignete Personen in Ihrem Umfeld gezielt auf die Ausschreibung hinwiesen und zur Bewerbung motivierten. Selbstverständlich senden wir Ihnen auf Anfrage auch gerne Print-Flyer zu.

Das Horizonte-Stipendienprogramm ist ein Projekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium und dem Hessischen Sozialministerium, dem Rheinland-Pfälzischen Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen und dem Rheinland-Pfälzischen Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur sowie und den Beruflichen Schulen Berta Jourdan in Frankfurt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gern zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Finke
Geschäftsführerin

Astrid Cho
Leiterin Stipendienprogramme

_________________________

Gemeinnützige Hertie-Stiftung
Grüneburgweg 105
60323 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 66 07 56 175
Fax: 069 - 66 07 56 301
E-Mail: HeiseA@ghst.de
www.ghst.de