25.01.2013 | 09:32 Uhr

Islamophobie als Mittel der (Kriegs-)Propaganda

Schattenblick: Im Entwurf geostrategischer Herrschaftssicherung der westlichen Mächte, der in Gestalt des proklamierten "Kampfs gegen den Terror" als permanenter Kriegszustand vorgetragen wird, nimmt das Feindbild des Islams den zentralen Rang ein.

mehr >

22.01.2013 | 15:10 Uhr

Wider der Beliebigkeit im Islam

islam.de: Buchkritik. Anmerkungen zum Islambild von Mouhanad Khourchide nach seinem Buch „Islam ist Barmherzigkeit" - Von Mohammed Khallouk

mehr >

21.01.2013 | 19:09 Uhr

Call for Papers zum Thema: Freiheit und Determination

Die Frage nach der Freiheit und Determination hält die Geistesgeschichte des Islam von Anbeginn der Offenbarung in Atem. Freiheit und Determination als kategoriales Spannungsfeld scheinen dabei zu einer operationalen Schlüsselfigur der jeweiligen Disziplinen avanciert zu sein, wie vor allem die Disputationen im 8. und 9. Jahrhundert nahelegen...

mehr >

17.01.2013 | 00:11 Uhr

Nach Bombenleger in Bonn wird nun in rechter Szene gesucht

Islam.de: Experten gehen mittlerweile davon aus, dass die Bombe am Bonner Hauptbahnhof nicht sprengfähig war. Warum wurde hasstig schon ein bestimmtes Täterprofil herausgegeben und welches Interesse könnten Neonzis dabei gehabt haben?

mehr >

16.01.2013 | 18:23 Uhr

Moustafa Shahin - ein Kämpfer für die gute Sache

fnp: Der rote Faden zieht sich durch die Stadt. Er ist das Symbol der Frankfurter Neuen Presse – und verbindet Menschen, die Besonderes für Frankfurt leisten. Jeden Samstag stellen wir einen von ihnen vor. Folge 4: Moustafa Shahin.

mehr >

15.01.2013 | 01:12 Uhr

Gefährden V-Leute auch den zweiten Anlauf zum NPD-Verbot?

dtj.de: Wie das Blog „publikative.org" berichtet, droht auch der zweite Anlauf für ein Verbot der neonationalsozialistischen NPD zu einem Fiasko zu werden. Linke-Politikerin Petra Pau schwant nach Sichtung des Materials Übles.

mehr >

15.01.2013 | 01:10 Uhr

„Wir lehnen zwei Staaten ab“

taz.de: Yoni Chetboun von der nationalistischen Partei Habajit Hajehudi über die konservative Stimmung in Israel und die Ziele seiner Bewegung.

mehr >

06.01.2013 | 17:26 Uhr

Israel braucht Frieden, keine Siedlungen

Israel treibt den Siedlungsbau in und um Jerusalem voran und stößt damit nicht nur bei den Vereinten Nationen auf Kritik. Im Gespräch mit Diana Hodali erklärt der israelische Journalist, Schriftsteller und Friedensaktivist Uri Avnery, dass die israelische Regierung im Grunde genommen keine Zwei-Staaten Lösung will.

mehr >

09.01.2013 | 23:45 Uhr

Stellungnahme der ISO zum verleumderischen Muhammad-Film

Fast jeder hat von dem im Internet und internationalen Nachrichten umlaufenden Film gehört, welcher den edlen Charakter des Propheten Mohammed beleidigt und von Menschen mit islamfeindlicher Haltung produziert worden ist.

mehr >

20.12.2012 | 22:02 Uhr

Ende der Petitionszeichnung gegen "Racial Profiling"

Pressemitteilung zum Ende der Petitionszeichnung gegen Racial Profiling: Racial Profiling ermöglicht der Polizei, Menschen nur aufgrund von Äußerlichkeiten wie der Hautfarbe zu kontrollieren und gegebenenfalls auch zu durchsuchen und abzuführen.

mehr >